S5: Prozessmanagement (Zusammenfassung)

Im Modul "Prozessmanagement" geht es um die organisatorische Optimierung konkreter Abläufe im Unternehmen. Oft führen unzureichend optimierte Prozesse zu erhöhten Kosten und schaden so der Wettbewerbsfähigkeit. Das Geschäftsprozessmanagement hilft solche Kostentreiber (siehe Baustein A) zu ermitteln und mit konkreten Maßnahmen gegenzusteuern, ohne durch zu großen Perfektionismus neue Kostentreiber entstehen zu lassen.

Dieses Modul besteht aus folgenden Bausteinen:

→ S5: Prozessmanagement

Materialien:

Baustein A: Einführung Prozessmanagement
S5-A1: Einführung in das Prozessmanagement
S5-A2: Prozessmanagement: Aufwand vs. Nutzen
S5-A3: Prozesse im eigenen Unternehmen
S5-A4: Prozessorientierte Aufbauorganisation

Baustein B: Prozesse planen und modellieren
S5-B1: Prozesssteckbrief
S5-B2: Kern-, Führungs- und Unterstützungsprozesse
S5-B3: Prozesslandkarte erstellen

Baustein C: Prozesse bewerten und optimieren
S5-C1: Prozessziele
S5-C2: Prozesse bewerten
S5-C3: Prozessreife bewerten
S5-C4: Prozesse optimieren